Aktuelle Information

01.12.2020

 

Aktuelle Hinweise zum Ablauf des Unterrichts bis zum 15.01.2021

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

 

aus aktuellem Anlass möchten wir zum Thema CORONAVIRUS sensibilisieren und Ihnen nachfolgend einige Informationen zum Umgang im schulischen Zusammenhang geben.

 

Wir alle sind gehalten, die allgemeinen Hygieneregeln (häufiges Händewaschen, Husten und Niesen in die Armbeuge, Abstandhalten, wenn möglich Desinfizieren) in besonderem Maße einzuhalten.

Leider ist unter Betrachtung der derzeitigen Entwicklung dennoch nicht auszuschließen, dass zukünftig Einzelne unserer Schule von einer Infektion mit dem Virus betroffen sein könnten.

 

Bitte bleiben Sie bzw. behalten Sie Ihr Kind im Verdachtsfall vorsorglich zu Hause. Kontaktieren Sie in diesem Fall unverzüglich das Gesundheitsamt und informieren Sie die Schule. Alle weiteren Entscheidungen werden durch das Gesundheitsamt getroffen.

 

Unsere Homepage www.grundschule-thallwitz.de enthält alle aktuellen Hinweise.

 

Die anhaltend hohen Infektionszahlen erfordern es einen eingeschränkten Regelbetrieb ab 07.12.2020 durchzuführen.

 

30.11. – 04.12.2020                        normaler Fachunterricht

07.12. – 18.12.2020                        Klassenleiterunterricht

19.12.2020 – 03.01.2021               Weihnachtsferien

04.01. – 15.01.2021                        Klassenleiterunterricht

 

Während der Phase des Klassenleiterunterrichts haben die Klassen 1a, 1b, 2a, 2b, 3b täglich 4 Stunden (DE/ MA/SU).

Die Klasse 3a hat montags und dienstags 5 Stunden, mittwochs –freitags jeweils 4 Stunden.

Die Klassen 4a und 4b haben montags 6 Stunden und dienstags – freitags jeweils 4 Stunden.

Die Horte wurden von uns informiert, das Essen bitten wir Sie individuell abzumelden.

 

Der Unterricht wird grundsätzlich im Klassenverband, möglichst durch den Klassenlehrer im Klassenraum erteilt.

Dabei kann der Stundenplan flexibel gestaltet und das Potential der Fächer fachübergreifend bzw. fächerverbindend z. B. Weihnachtswerkstatt genutzt werden.

Die Pausen und das Mittagessen finden in festen Gruppen zeitversetzt statt.

 

Wir bitten um Verständnis, wenn Änderungen der Planungen notwendig werden.

Danke für Ihre Unterstützung, um diese schwierige Situation zu meistern.

Bleiben Sie achtsam und wohlauf.

Wir wünschen eine schöne Adventszeit.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

A. Scheler-Kelm   

Schulleiterin

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Aktuelle Information