Ball unter die Leine (25.03.2019)

Ball unter die Leine

Am Mittwoch, dem 20. März, fuhren 10 Schüler der

2. Klasse unserer Wolfgang-Rosenthal-Grundschule Thallwitz nach Wurzen, um am Wettkampf

 

„Ball unter die Leine“

 

teilzunehmen.

Alle Sportler gaben ihr Bestes. Leider waren wir bei den Spielen nicht so erfolgreich, wie wir uns dies gewünscht hätten. Wir konnten nur ein Unentschieden und einen Sieg erringen.

Trotzdem zeigte das gesamte Team eine sehr gute Mannschaftsleistung. Unsere Jungs wehrten viele gegnerische Bälle bereits hinter der Leine ab und die Mädchen ließen ebenfalls kaum Bälle über die Linie rollen. Es fehlte mitunter etwas Glück und auch die nötige Kraft, um die Medizinbälle so zu platzieren, dass sie über die gegnerische Linie rollen.

 

Am Wettkampf nahmen folgende Schüler teil:

 

Safira Jakubowski, Phoebe von Rhein, Luisa Brunne, Seline Schranz, Josi Wuttig, Oskar Kluge, Nils Förster, Oliver Küster, Eddie Ulbrich und Lias Küster.

 

Allen Teilnehmern danken wir für ihren Einsatz und gratulieren ganz herzlich zum

 

 
  5. Platz

 

 

 

 

Einen besonderen Dank richten wir an alle Eltern und Großeltern, die unsere Sportler kräftig anfeuerten und den Rücktransport übernahmen.

 
 



 

[alle Fotos anzeigen]